header 01 prodotti header 03 header 04
homeheader 05
header 06
     
 
 
AXIALLÜFTER
SERIE AX-SA
 
Serie AX-SA
Serie MA
 
AX-SA
Detail
 
AX-SA
Detail
 
 
 
Clicca per ingrandire Download Brochure - PDF fileDownload Brochure - ZIP file

alert
Achtung:

Alle Bilder, Grafiken
und Fotografien unterliegen
Rechten der Coprel s.r.l.
Konstruktionsmerkmale:
Axiallüfter;
Einphasenmotor, 2 polig, Impedanz geschützt, im Respekt der EG-Normierung EN 60335-1, mit selbstausrichtenden und selbstschmierenden Bronzelagern (große Schmiermittelreserve) hergestellt;
Motor mit min. Isolierungsklasse 130 “B”;
Für kontinuierlichen Betrieb geeignet mit Umgebungstemperatur ab -10°C bis +50°C;
Elektrischer Anschluss mittels Faston-Anschlüssen, radial oder mittig 6,3,3x0,8 mm direkt auf der Induktionsspule befestigt;
Flügelrad aus glasfaserverstärktem Nylon oder Aluminium (siehe Tabelle 1);
Tragbügel für Motor aus verzinktem Blech.
 
Auf Anfrage:
Ausführung mit IMQ - CSV zugelassenem Motor;
Flügelräder mit verschiedenen Durchmessern und Neigungen;
Motor mit verschiedenen Leistungen und Isolierungsklassen: 155 “F” - 180 “H”;
Schutz vor Staub und/oder Feuchtigkeit;
Dichte Halterungen mit Schutzgrad IP50;
Wicklung Motorspule mit Schutzgrad IP55;
Netzspannung von 12V bis 400V 50/60Hz;
Ausführung mit doppelter Geschwindigkeit und/oder doppelter Spannung;
Elektrische Verbindung mittels Kabel mit unterschiedlichen Längen;
Thermischer Schutz und /oder Überhitzungsschutz;
Ohne Tragbügel;
Distanzstücke in verschiedenen Längen und/oder vorstehender Schraube zur Wandbefestigung des Lüfters;
Herstellung entsprechend UL-CSA-Normen;
Ausführung mit Doppelkugellagern (ZZ);
Motorschutzvorrichtung aus schwarzem, glasfaserverstärktem Nylon;
Bügel Typ SA für den Betrieb mit Flügelrädern mit Durchm. 200 mm und 230 mm.
 
top

UNSERE ABTEILUNG FÜR SERVICE UND WARTUNG
STEHT IHNEN VOLLKOMMEN ZUR VERFÜGUNG, UM IHNEN DAS GEEIGNESTE MODELL FÜR IHRE ANWENDUNG ZU EMPFEHLEN

top

Identifizierungscode des Produkts
(mit der Maus auf den Begriff gehen, um die Details zu sehen)
 
LF a richiesta a richiesta a richiesta protezione termica posizione faston a richiesta a richiesta posizione faston protezione termica RG
* Imprägnierte Ausführung:
Ausführung IV: imprägnierte Spule durch Eintauchen in durchsichtigen Lack auf Epoxidharzgrundlage (klassische Imprägnierung der Statorwickler).
AusführungPRN: mit schwarzem Epoxidharzlack geschmierte Spule, die Spule ist durch eine gut sichtbare Schicht Harz geschützt.
Ausführung IM: mittels Eintauchen in durchsichtigem Epoxidharzlack imprägnierte Spule mit Silikonverlegung im Kontaktbereic h, Ende der Aufwicklung und dreip. Kabel und Spulenüberzug mittels Nylonkappe. Die Spule ist nicht im Harz eingetaucht, sondern sichtbar. Der Motor sollte so montiert sein, dass der offene Teil der Kapselnach unten zeigt, damit sich darin kein Kondenswasser ansammeln kann.
Ausführung INC: Spule in IP55, die Spule ist vollkommen in Epoxidharz eingetaucht.
 

top

Lage Faston-Anschlüsse (Tabelle 1) 
posizione
top

Flügelradwirkung
top

Maße AX
Copyright © Coprel s.a.s.
Die Maße werden in Millimetern angegeben.
top

Ausführungen AX
 
top

Maße SA
dimensioni
Die Maße werden in Millimetern angegeben.
top

Ausführungen SA
 
top

Sämtliche Motoren und Lüfter der Fa. Coprel werden in unserem Betrieb in Pieve Emanuele hergestellt. Maße und Werte sind nicht verpflichtend. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit als notwendig angesehene Änderungen durchzuführen.

 

 
footer 08